Philosophie Kulinarik

 

Fisch und Meeresfrüchte
Wir verwenden ausschliesslich Fisch und Meeresfrüchte, die nicht bedroht oder überfischt sind.
Wir stützen uns hierzu auf die Empfehlungen und Richtlinien des WWF Schweiz ASC und MSC Produkten. 

Rind, Kalb, Schwein und Geflügel
Das Wohl der Tiere ist uns wichtig und ist ein grosser Teil unseres täglichen Schaffens.
Wir verwenden ausschliesslich Fleisch aus Schweizer Tierhaltung, auf mit Antibiotika und Hormon behandeltes Fleisch

verzichten 
wir komplett.

Gemüse und Früchte
Wir kaufen Gemüse von regionalen Produzenten ein, wir achten auf die Sasion und verarbeiten auch nicht „perfektes“ Gemüse weiter.
Ein grosser Bestandteil unseres Gemüses undObstes kommt aus Culinarium-zertifizierten  
Einrichtungen, welche einheimische Produzenten der Ostschweiz unterstützen.

Milchprodukte
Unsere Milchprodukte stammen alle aus der Schweiz, wir achten hierzu auf einen geringen 
Transportweg.

Kaffee und Getränke
Wir unterstützen kleine und mittlere 
Getränkeunternehmen und setzten auf Qualität anstatt Quantität. 

Grundprodukte
Auch bei unseren Grundprodukten wie Salz, Zucker oder Mehl verwenden wir ausschliesslich Produkte aus der Schweiz.

​​
Fertigprodukte
Fertigprodukte wie Saucen, Suppen oder Salatsaucen kommen bei uns nicht zum Einsatz. Wir legen Wert auf Handarbeit und sind überzeugt, dass man dies auch schmeckt. Hierzu wenden wir immer neue Kreationen an.

Individualität​
Jeder Gast, jeder Geschmack und jede Veranstaltung ist verschieden. Darum finden Sie bei uns keine 
vorgefertigten Menüs für Veranstaltungen. 
Wir beraten Sie gerne um optimal auf Ihre Wünsche eingehen zu können.


Ernährung und Gesundheit
Du bist, was du isst. 
Gesundheit, Ernährung, vegetarisch und vegan sind immer mehr im Trend. Wir sind bedacht, eine gesunde, nährstoffreiche und fettreduzierte Kost zuzubereiten. Auch für Allergiker haben wir immer etwas griffbereit.


Umgang mit Lebensmitteln
Ein grosses Wort mit noch grösserer Bedeutung: „Food waste“ bedeutet, die Ressourcen-verschwendung zu verringern.
Wir machen hier aktiv mit. Was machen wir mit unseren Lebensmitteln die überproduziert sind? 
Wir verwenden sie weiter und ändern sie um, 
solange die Produkte in einwandfreiem Zustand sind und gemäss Lebensmittelgesetz erlaubt sind
.